Maracujapflanzen (5)

04/07/2010

Einige meiner Maracujapflanzen werden immer größer und größer, einige sind immer noch so groß wie vor Monaten…
Deshalb hab ich die 5 klein-gebliebenen heute umgetopft, in der Hoffnung, sie beginnen jetzt endlich auch zu wachsen.

Die größte Pflanze ist schon 130 cm hoch, die kleinen so um die 10 cm.

Auch die Wurzel muss einmal gezeigt werden…


…oben schon dreilappige Blätter…


…weiter unten noch ganz einfache Blätter…


…Kletterpflanzen…


…die nicht immer etwas zum Klettern in Reichweite haben ^^

…endlich Sonne, Zeit und Motorrad =)

28/06/2010

In letzter Zeit hat immer mindestens eines dieser drei Dinge gefehlt, meistens wars die Sonne (..Regen..), oft wars Zeit (..Lernen..) und manchmal auch das Motorrad (..platten Reifen..) ^^

Deshalb hab ich den heutige Tag gleich einmal für eine schöne Runde genutzt, die ich zum Teil (bis Hainfeld) schon am Donnerstag gefahren bin.
Mittlerweile macht das Fahren viel mehr Spaß als am Anfang, allmählich beginne ich mit dem Moped zu fahren und nicht umgekehrt ^^ Ich glaub, von so einem Fahrsicherheitstraining (vor 2 wochen gemacht) kann man schon einiges lernen😉

4,5 stunden, knapp über 200 km, einige kurze pausen, eine ich-ess,-trink,-streck-mich,-mach-fotos-und-freu-mich-sehr-*jauchz*-pause, bisschen sonne, bisschen wolken, temperatur grad richtig und viele kurven =)


ahja, und ein paar walderdbeeren am straßenrand! ^^


bewölkt, dafür nicht zu heiß…


wälder, wiesen, ich mit moped, sonst kein mensch weit und breit…
einfach schön =)

…und hier noch die karte:

link zu google maps

Lernfrust, der; groß und arrrrgh

14/06/2010

Prüfungen, auf die man sich brav vorbereitet und am letzten Tag dann drauf kommt, dass für diese „kleine“ Praktikumsprüfung mit nur 1 ects unverhältnismäßig gemeine fragen kommen, mag ich absolut wirklich überhaupt nicht!

Da werd ich nur grantig, frustriert und verärgert. Und dann lern ich nicht weiter.

Wenn in einer Tabelle 77 Wirkstoffe mit ein bis mehreren zugehörigen Medikamentennamen sind, die entweder das QT-Intervall im EKG verändern können, oder eine Torsade de Pointes auslösen, oder beides, dann lass ich mir einreden, dass ich, wie auf der Seite geschrieben „alle Arzneimittelgruppen und 2-3 vertreter/ gruppe die TdP verursachen“ für die Prüfung können muss.
Wenn dann zur Prüfung eine Multiple-choice-frage kommt, welche Medikamentenkombination vermutlich das QT-Intervall verlängern und es 5 Antwortmöglichkeiten mit je 2 wirkstoffen gibt, dann ist die wahrscheinlichkeit relativ gering, dass man genau diese beiden wirkstoffe beim lernen erwischt hat…

Wenn dann auch noch fragen kommen, deren antwort weder im praktikum, noch im skript, noch in präsentations-unterlagen erwähnt werden, dann denk ich mir nur…

…und hoff, dass die morgige prüfung eine ausnahme zu den vorangegangenen ist.

bäääh! grrml! arrrgh!

temperaturen, die das hirn sedieren…

10/06/2010

so, genug gelernt für heute ^^
aktuell immer noch 27°C in meiner Wohnung.

am di uni-prüfung, also bis gestern intensiv dafür gelernt.
gestern abend dann gemeinsam mit sophie begonnen nochmal den Inhalt vom RS-Kurs durchzugehen und dabei entdeckt, dass ich den zu wiederholenden Stoff doch etwas unterschätzt habe.. (*huuuii*)
Heute die 400 (+) Seiten im strauss aber ganz gut geschafft. *zufrieden*
morgen werden nochmal die skripten und evt. die mitschrift überflogen, das wesentliche sollte eigentlich eh immer im kopf sein ^^

morgen nachmittag ist dann die einstiegsprüfung für den RD2-kurs, bitte daumen drücken.
also mir die daumen drücken, nicht den anderen ^^

Epilierer

20/05/2010

Wenn man mit dem Epilierer übers Bein fährt, keinen Schmerz spürt und nachher die Harre noch da sind, dann kann es zwei Gründe dafür geben:
1) man hat vergessen, den Epilierer aufzudrehen, oder
2) der Epilierer ist ur alt.

Nachdem sich heute die Sonne wieder mal gezeigt hat, war bei mir der Zustand des Epilierers schuld. ^^
Ich habe schon seit einiger Zeit immer wieder nach Rezensionen gesucht, welches Modell gut, aber trotzdem erschwinglich ist.
Gibt leider nicht allzuviele. Da ich stachelige Beine aber wirklich nicht ausstehen kann, hab ich mir heute kurzerhand den Philips Satinelle soft (HP6401/03) beim Müller gekauft.
Der ist dort noch bis 25.5.10 um 25€ im Angebot, was wirklich günstig ist!
Gerade ausprobiert und ich muss sagen: bin voll zufrieden, kann ich empfehlen!

Es muss am Wetter liegen…

17/05/2010

…da wird man ganz blöd ^^

Habe heute meine Oma angerufen, meine 15 jährige Schwester meldet sich. Ich wunder mich, warum sie schon wieder am Handy meiner Oma abhebt, hat sie vor ein paar Tagen auch schon gemacht. Ich ärger mich wie das letzte Mal, immer diese blöden Scherze, sie spricht mich zwar auch oft mit „Sie“ an, wenn sie auf ihrem Handy abhebt, aber da ist das was anderes, jetzt bin ich auf dem Weg zur Uni, habs eilig und wollt nur kurz mit meiner Oma telefonieren.
Das sag ich ihr auch.
Sie kichert trotzdem weiter und spielt weiterhin blöd herum. „Ich kann Sie nicht gut hören. Ich versteh ja nix. Hallo? Wer spricht da? Das pfeift nur so komisch…“ Ich ärger mich und häng auf, rufe aber gleich nochmal an, in der Hoffnung, dass diesmal meine Oma abhebt. Natürlich nicht, wieder meine Schwester. Genervt grumml ich, dass sie mir jetzt meine Oma geben soll. Nix, nur wieder blödes Gekicher und Herumgerede… Verärgert lege ich auf und denk mir, meine oma wird später zurückrufen.
Ich blicke auf die Uhr, muss mich beeilen, schon halb 2, schnell zur u-bahn. Halb 2??? Wieso ist meine schwester um halb 2 bei meiner oma? Die müsste doch in der Schule sein… Der erste Gedanke: Mein Handy spinnt schon wieder. Es verbindet mich mit den falschen Leuten. Ich ärger mich über mein Handy.

Aber plötzlich… ganz plötzlich…
…geht mir ein Licht auf, und ich weiß, mit wem ich jetzt schon drei oder vier mal diskutiert habe!
Verdammter Anrufbeantworter!

Maracujapflanzen – umgetopft

15/05/2010

Meine selbstgezogenen Pflänzchen wachsen brav, Anfang Mai habe ich sie jetzt auch endlich umgetopft.
Erst Anfang Oktober 2009 die Kerne angesetzt, ist die größte von den 10 Pflänzchen schon über 20 cm hoch und hat eine stolze Blattlänge von 14 cm. =)


Der Übersichtlichkeit halber habe ich die Blumentöpfe jetzt beschriftet.
A, B und C sind jeweils die Pflanzen, die ursprünglich in einem Topf waren, dann einfach durchnummeriert. So kann ich Fotos auch in einem Jahr noch der richtigen Pflanze zuordnen…


Die größte Pflanze sieht schon richtig kräftig aus und bekommt demnächst einen Stecken zum Klettern, während die Pflänzchen im „C-Topf“ nicht wirklich wachsen wollen… In diesem Topf ist auch die kleinste Pflanze, ein Nachzügler, die ist erst viel später aufgetaucht… ^^

Die anderen Pflanzen sind alle ungefähr gleich groß, so ca. 12cm..
Die Töpfe stehen nach wie vor am selben Ort, haben also eigentlich alle gleich viel Licht und die gleiche Temperatur…

Vielleicht kommt ja wirklich diesen Sommer schon eine Maracuja… ^^
🙂

Nachtrag, erste kleine motorradtour

10/05/2010

Vor meinem Ausrutscher auf der ersten gemeinsamen Tour mit Daniel, bin ich unter der Woche schon eine kleine Tour gefahren. Mein Schatz hat mir ein paar nette Touren zusammengestellt und nachdem ich mir den Plan ausgedruckt hab, bin ich, ohne den Weg genau angeschaut zu haben, mit der mündlichen Beschreibung „Richtung Tulln“ im Hinterkopf, einfach mal losgefahren. Dass sich die Angabe aber nur auf ein kurzes Stück bezogen hat, hab ich nicht bedacht, und so war ich plötzlich in Tulln, wo ich eigentlich gar nicht hin wollte. ^^

Tulln war auf meiner kleinen, ausgedruckten Karte nicht drauf, eine normale Karte hatte ich vergessen, also hab ich meinen Schatz angerufen und gefragt, „wo ich denn jetzt hin fahren will?“… ^^
Den Weg Richtung Katzelsberg hab ich dann aber eh gleich gefunden und bin den Teil der Tour einfach umgekehrt Richtung Wien gefahren…

War ur schön und hat echt viel spaß gemacht =)

wenn das wetter endlich akzeptabel wird, ich mal unter tags zwei stunden ned lern, fahr ich die nächste tour =)

möpi zerkratzt, und und und… :(

26/04/2010

*schluchz-armes-möpi*
hab gestern mein motorrad in der kurve hingelegt und dabei ein bisschen kaputt gemacht.
zerkratzt an verschiedensten stellen (windschild am meisten), lenker minimal verbogen (muss trotzdem gerichtet werden), zwischen scheinwerfer und der halterung ist 1cm platz (schau ich mir morgen an), riss in der „spritzabdeckung“ am vorderrad und windschild ordentlich verbogen (beides heute gerichtet), beim tacho ist die plastikabdeckung unten gebrochen..

Eigentlich eh ein glück gehabt, dass dort viel Laub war und nichts abgebrochen ist, trotzdem ärger ich mich ordentlich…
sowas ist echt zaaach! warum muss das gleich bei der zweiten „größeren“ runde passieren? darauf hätt ich echt noch lang verzichten können. *grml*

Kommentar zum Tag

21/04/2010

Ist es denn soooo abwegig, zu glauben, dass in Pharmafirmen Pharmazeuten arbeiten???
*frustriert*